Praxis Dr. med. Frieder Nau - Logo

Impressum / DSGVO

Bezeichnung

Medizinisch Psychologische Berufsausübungsgemeinschaft
Dipl.-Psych. Dr. med. Frieder Nau und Kollegen GbR
Rechtsform: Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Medizinisch Psychologische Gemeinschaft ist eine Praxis­gemein­schaft aus dem überörtlichen gebietsübergreifenden Medizinschen Versorgungszentrum Dr. Nau und Kollegen (MVZ GmbH) und der überörtllichen gebietsübergreifenden Berufs­ausübungs­gemeinschaft / Kooperations­gemein­schaft Dipl.-Psych. Dr. med. Frieder Nau und Kollegen (üBAG GbR) mit Hauptbetriebsstätte Neumarkt 8-10, 50667 Köln (Eingang Richmodstraße 2) und Nebenbetriebsstätte Lohrheidestraße 55, 44866 Bochum.

Anschrift

Neumarkt 8 – 10
50667 Köln
Telefon: 0221 / 27 27 700
Fax: 0221 / 27 27 701
E-Mail: mail@praxis-nau.de

Geschäftsführer

Dipl.-Psych. Dr. med. Frieder Nau

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Arzt, Psychologischer Psychotherapeut
Berufsbezeichnung verliehen in:
Deutschland

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung (Aufsichtsbehörde)

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211/59700
Fax: 0211/59708287
E-Mail: kvno-haupstelle@kvno.de
Internet: http://www.kvno.de

Zugehörige Kammer (Aufsichtsbehörde Ärzte)

Ärztekammer Nordrhein, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211/43020
Fax: 0211/43021200
E-Mail: aerztekammer@aekno.de
Internet: http://www.aekno.de

Berufsordnung (Ärzte)

Berufsordnung (Ärzte):
https://www.aekno.de/downloads/aekno/berufsordnung.pdf

Zugehörige Kammer (Aufsichtsbehörde Psychologen)

Psychotherapeutenkammer NRW
Willstätterstraße 10
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211/5228470
Fax: 0211/52284715
E-Mail: info@ptk-nrw.de
Internet: http://www.ptk-nrw.de

Berufsordnung (Psychologen)

Berufsordnung (Psychologen):
https://www.ptk-nrw.de/fileadmin/user_upload/pdf/Rechtliches/2014/Berufsordnung_ab_06-09-2014.pdf

Heilberufsgesetz NRW:
https://www.ptk-nrw.de/fileadmin/user_upload/pdf/Rechtliches/2016/HeilBerG_14-05-2016.pdf

 

Bildnachweise:
Shutterstock, Tobias Anderson, Richmodishaus, Neumarkt 8-10, Köln-1455
© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons) –
Bildausschnitt aus Original

 

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich auf unserer Website wohl fühlen. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseite informieren.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist:

Medizinisch Psychologische Berufsausübungsgemeinschaft
Dipl.-Psych. Dr. med Frieder Nau und Kollegen GbR
Neumarkt 8 – 10
50667 Köln
Telefon: 0221 / 27 27 700
Fax: 0221 / 27 27 701
E-Mail: mail@praxis-nau.de

2. Allgemeines

Hinsichtlich der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 DSGVO.

Beim Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten, wie z.B. Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten und Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes, verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten findet sich in Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Soweit die Verarbeitung der Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses erfolgt, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse in der Regel der sichere und effiziente Betrieb dieses Onlineangebots oder unser wirtschaftliches Interesse ist. Wenn wir Ihre Daten auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, um unsere eigenen Verpflichtungen zu erfüllen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO hierfür die Rechtsgrundlage. Machen lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich, ist Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Für den Betrieb dieser Website setzen wir externe Dienstleister ein. Hierbei kann es vorkommen, dass diese Kenntnis ihrer personenbezogenen Daten erlangen.
Die Zusammenarbeit im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsverhältnisses mit externen Dienstleistern erfolgt grundsätzlich auf Basis eines Auftragsverarbeitungsvertrags (Art. 28 DSGVO), sowie auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes oder unseres wirtschaftlichen Interesses, auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn die Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrags notwendig ist).

Jeder Dienstleister wird vor der Zusammenarbeit überprüft. Hierbei werfen wir insbesondere einen kritischen Blick auf die von ihm zum Datenschutz und zur Datensicherheit getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen. Nur, wenn sichergestellt ist, dass die gesetzlich vorgesehenen vertraglichen Regelungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingehalten werden, findet eine Zusammenarbeit statt.

3. Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden keine Cookies gesetzt.

4. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Bereits beim Besuch unserer Website werden bestimmte Daten von uns bzw. unserem Hosting-Dienstleister verarbeitet. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch, auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie• zu weiteren administrativen Zwecken.

Nach 7 Tagen erfolgt die Löschung der IP-Adresse von allen Systemen, die mit der Benutzung dieser Internetseite im Zusammenhang stehen, bis dahin ist die Speicherung aus Sicherheitsgründen geboten. Die verbleibenden Daten werden für einen längeren Zeitraum gespeichert, jedoch lässt sich ein Personenbezug nach Löschung der IP-Adresse nicht mehr herstellen.

5. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, beispielsweise per E-Mail, werden personenbezogene Daten erhoben. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck gespeichert, Ihr Anliegen zu beantworten, bzw. mit Ihnen zur Beantwortung Ihres Anliegens Kontakt aufnehmen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Beantwortung Ihres Anliegens ist.

6. weitere eingebundene Inhalte und Dienste Dritter

a) externe Dienstleister

Für die Zurverfügungstellung unseres Onlineangebots nutzen wir einen Dienstleister für Hosting-Dienste. Dies dient der Zurverfügungstellung von u.a. Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheitsleistungen, also Leistungen, die zum Betrieb dieser Website erforderlich sind und stellt auch unser berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lif. F DSGVO dar. Unser Dienstleister ist: 1&1 Telecommunication SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur. Die Datenschutzerklärung unseres Dienstleisters finden Sie unter: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/

b) Tools und Sonstiges

Innerhalb unserer Website nutzen wir Inhalts- und Serviceangebote von Drittanbietern. Wir nutzen diese auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website (Art. 6 Abs. 1 lif. f DSGVO).

Damit die Inhalte in unsere Website von dem Drittanbieter angezeigt werden können, ist es erforderlich, dass Ihre IP-Adresse von dem Dritten wahrgenommen wird. Denn nur so ist er in der Lage, die Inhalte an Ihren Browser zu senden.

Google Fonts

Wir nutzten zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal auf unserem Server installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Bootstrap

Wir nutzen außerdem die Dienste von MaxCDN (BootstrapCDN), ein CDN von NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“).

Die verwendeten Java-Script-Bibliotheken sind lokal auf unserem Server installiert. Eine Verbindung zu Servern von MaxCDN findet dabei nicht statt.

Unsere Website nutzt Ajax und jQuery Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Wenn Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Wenn nicht, werden Daten von den Google-Servern geladen, hierfür werden Daten von Ihnen an Google gesendet. Google ist für das EU-US Privacy Shield zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie, europäische Datenschutzstandards einzuhalten. Näheres erfahren Sie unter: https://developers.google.com/speed/libraries/#jquery sowie unter den Datenschutzbestimmungen von google.de.

7. Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen umfassende Betroffenenrechte. Ihnen stehen gesetzliche Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Außerdem können Sie eine gegebenenfalls abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung jederzeit widerrufen und sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.

a) Widerspruchsrecht bzw. Widerruf von Einwilligungen

Soweit wir Ihre Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Wir werden diese Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es bestehen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen überwiegen oder die Verarbeitung ist für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig. Wir werden dann aber die Verarbeitung so weit wie möglich einschränken.

Verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung, haben Sie jederzeit das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen. Machen Sie von diesem Recht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung
Bitte wenden Sie sich um Ihr Widerspruchsrecht geltend zu machen bzw. Ihre Einwilligung zu widerrufen an

E-Mail: mail@praxis-nau.de

b) Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dies können Sie zum Beispiel bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde tun.Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

c) Geltendmachung sonstiger Betroffenenrechte

Bei einem Auskunftsersuchen über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten oder der Geltendmachung sonstiger Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an

E-Mail: mail@praxis-nau.de

8. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur so lange, wie die Verarbeitung für den Zweck notwendig ist, zu dem die Daten ursprünglich erhoben wurden. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus maximal so lange, wie die jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dies vorsehen. Wir speichern Ihre Daten daher für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO. Nach Ablauf der Frist werden Ihre Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht zur Vertragserfüllung oder -anbahnung erforderlich sind und für uns kein berechtigtes Interesse an einer weiteren Verarbeitung besteht.

9. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird und wenn wir neue Produkte und/oder Dienstleistungen in unsere Website einführen. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

10. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Website. Sie hat keine Gültigkeit mehr, wenn Sie die Webseite durch einen Link oder auf sonstige Weise verlassen und sich auf eine andere Webseite begeben.